Infoabend zum Projekt +1 am Tisch

Dienstag, 26.März 2019

Gemeinschaftszentrum Oerlikon, Gubelstr. 10 in 8050 Zürich

Veranstalter: Internationaler Sozialdienst Schweiz (SSI)

Beschrieb

Freiwillige MentorInnen für unbegleitete minderjährige Asylsuchende gesucht

Unbegleitete minderjährige Asylsuchende werden im Rahmen des Projekts "+1 am Tisch" durch freiwillige MentorInnen individuell begleitet. Durch den Aufbau einer Vertrauensbeziehung und das Verbringen gemeinsamer Momente - ein gemeinsames Essen, Freizeitaktivitäten, gemeinsam Deutsch lernen u.ä. – unterstützen die Freiwilligen die Minderjährigen beim Ankommen in der Schweiz. Je nach Bedarf helfen sie den Jugendlichen auch bei der Wohnungssuche oder der Berufsorientierung.

Für unsere nächste Freiwilligengruppe in Zürich suchen wir engagierte Personen ab Mitte 20, die:
- Als Mentorinnen und Mentoren Verantwortung übernehmen und sich über einen längeren Zeitraum (mindestens 9 Monate) engagieren möchten
- Zeit haben, um sich regelmäßig mit ihrem Mentee zu treffen (ungefähr einmal pro Woche)
- an einem Einführungsworkshop teilnehmen
- bereit sind ggf. ihr professionelles und persönliches Netzwerk für ihr Mentee zu aktivieren
- Einfühlungsvermögen und Geduld mitbringen
- In Zürich und Umgebung wohnen

Was

Wir laden alle Interessierten herzlich zu unserem nächsten Infoabend ein. Beim Infoabend erfahren Sie mehr über unbegleitete Minderjährige in Zürich und über unser Projekt. Im Anschluss können Sie entscheiden, ob +1 am Tisch das Richtige für Sie ist und Sie gerne einsteigen möchten.

Der Infoabend findet statt am Dienstag, 26. März 2019 um 18:30 im Gemeinschaftszentrum Oerlikon, Gubelstr. 10 in 8050 Zürich.

Wenn Sie am Infoabend teilnehmen wollen, bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an m.zurcher@ssi-schweiz.org.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen