Sprachcafé Basel

Wöchentlich findet im Café Frühling im Kleinbasel das Sprachcafé statt. Hier kannst du dein Deutsch in einer lockeren Atmosphäre üben und verbessern und andere Deutschlernende treffen.
Im Sprachcafé wird gesprochen, gelacht, Spiele gespielt und Kaffee getrunken. Zudem sind Deutsch sprechende Personen dabei, die dir beim Lernen helfen und deine Fragen beantworten.

Zwischen 18 Uhr und 20 Uhr sind die Türen offen. Alle sind willkommen!

Beschreibung der Organisation

Das Sprachcafé steht für eine offene, herzliche Stadt Basel, die sich für fremdsprachige Menschen einsetzt und diese fördert. So wird im Sprachcafé bewusst darauf geachtet, Menschen mit möglichst verschiedenem Hintergrund anzusprechen. Bei den Sprachcafé-Treffen sind alle willkommen, sowohl Deutschlernende wie auch interessierte BaslerInnen, die sich austauschen möchten. In einer lockeren, nicht-schulischen Umgebung können Asylsuchende, MigrantInnen und andere Deutschlernende mit Menschen aus dem Quartier in Kontakt kommen und im Gespräch das im Kurs Gelernte anwenden. Neben der sprachlichen Integration spielt auch zwischenmenschlicher und kultureller Austausch eine grosse Rolle.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Freizeitaktivitäten

Nehmen Materialspenden entgegen

Nein

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich

Unsere Angebote

Basel

Sprachcafé

Das Sprachcafé steht für eine offene, herzliche Stadt Basel, die sich für fremdsprachige Menschen...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht