Im Gespräch mit Menschen in Schubladen: Muslime*innen in der Schweiz

jeudi, 03.mai 2018

Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich

Veranstalter: JASS

Beschrieb

Sei dabei wenn 3 Muslim*innen der Schweiz von ihrem Leben und ihrem Glauben erzählen.

Was

Muslime“ und „der Islam“ sind in aller Munde. Keine Woche vergeht, in der nicht Islamexperten oder Journalisten über muslimische Menschen und ihre Religion berichten. Dabei fällt JASS auf: Über Muslime*innen wird viel geredet – mit ihnen hingegen wenig.

Dieses Halbwissen und Unkenntnis, dazu ohne echte Berührungspunkte mit Angehörigen von muslimischen Gemeinschaften, führt zu Skepsis, Klischees und Vorurteilen: Menschen werden in Schubladen gesteckt.

JASS bietet mit dem Anlass „Im Gespräch mit Menschen in Schubladen“ einen Kontrapunkt. Am 3. Mai erhältst du Einblicke in verschiedene muslimische Lebensentwürfe und kannst direkt mit muslimischen Menschen in Kontakt und Austausch treten.

In einem ersten Teil führt JASS ein Podiumsgespräch mit drei Musliminnen und Muslimen. Diese erzählen aus ihrem Leben, über ihren Glauben und von ihren Erfahrungen. Im zweiten Teil werden Fragen aus dem Publikum an die Podiumsgäste beantwortet und eine offene Diskussion ermöglicht.

Zeit: 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Download-Bereich

Weitere Veranstaltungen