Bénévoles recherchés

Organisateur: Esperanza

Bénévolat:

Unterstützer*innen für unseren regelmässigen offenen Treffpunkt

Jeweils Dienstags von 17 bis 19 Uhr treffen wir uns im Foyer des neuestheater.ch (direkt beim Bahnhof Dornach). Wir begrüssen die Besucher*innen und unterstützen sie beim Ankommen in der Schweiz. Nebst dem Kennenlernen, einer allgemeinen Unterstützung und künstlerische Aktivitäten bietet der Treffpunkt individuelle Beratungen im Bereich Weiterbildung. Mit unseren eigenen Abendkursen in Aesch (Freie Abendschule Esperanza) sind wir auch in der Lage eigene Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten, die regelmässig durch freiwillige Lehrkräfte durchgeführt werden.

Description de l'activité

Der Verein Esperanza ist auf der Suche nach Personen, die einmal pro Woche (Dienstag, 17-19 Uhr) den Treffpunkt Esperanza in Dornach mitunterstützen. Der Treffpunkt ist zentral im neuestheater.ch beim Bahnhof Dornach gelegen und steht allen offen.

Wir bieten Unterstützung für Menschen die erst kürzlich in der Schweiz angekommen sind. Während den zwei Stunden gibt es folgende Aufgaben, die das Team jeweils unter sich aufteilt:

  • Neue Personen begrüssen und registrieren
  • Für eine angenehme Atmosphäre sorgen, sodass eine nachhaltige und vertrauensvolle Beziehung unter den verschiedenen Bersucher*innen entstehen kann
  • Anliegen der Besucher aufnehmen, beraten, unterstützen und vernetzen
  • Bei Bedarf Kontakt mit Behörden, Sozialämtern, Juristen, Ärzten, Schulen oder Berteuungspersonen aufnehmen
  • Anmeldungen für Abendschule entgegennehmen
  • Snacks und Getränke auftischen
  • Koordination der einzelnen Angebote. Momentan Malen, Tonen, schreiben oder sprechen (Deutsch)

Bei Interesse stehen wir dir gerne via E-Mail (info@schule-esperanza.ch) oder an unserem wöchentlichen Treffpunkt im neuestheater.ch beim Bahnhof Dornach, Dienstag 17-19 Uhr, zur Verfügung.

Fréquence d'engagement

  • régulière
  • irrégulière

Der Treffpunkt findet jeweils Dienstags zwischen 17 und 19 Uhr statt.

Nous vous offrons

  • Zusammenarbeit mit einem multikulturellen und generationenübergreifenden Team
  • Neue interkulturelle Erfahrungen
  • Neue Herausforderungen in der Begleitung von Menschen
  • Lockere, offene Atmosphäre im Foyer des neuestheater.ch
  • Snacks, Getränke
  • Nachweis für die geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch)

Nous recherchons des personnes, qui..

  • Gute organisatorische Fähigkeiten besitzen,
  • kommunikationsfreudig,
  • offen gegenüber Menschen mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen und
  • unkompliziert, anpassungsfähig bzw. flexibel sind.

Type d'activité

  • Accompagnement dans la vie quotidienne
  • Travail de fond et plaidoyer
  • Formation

Contact

Esperanza

info@schule-esperanza.ch



Nous contacter

Autres engagements