Bénévoles recherchés

Organisateur: Kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen KKF

Bénévolat:

Tandempartner*innen für Alltagsbegleitung (Büren / Konolfingen / Langnau)

Das Tandemprojekt «zusammen hier» ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kirchlichen Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen KKF und der Fachstelle Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Das Projekt bringt Personen aus der lokalen Bevölkerung mit Geflüchteten zusammen, um ihnen das Einleben in der Schweiz zu erleichtern. Hierfür arbeitet das Projektteam mit lokalen Kirchgemeinden zusammen und findet in drei Regionen statt: Büren an der Aare, Konolfingen und Langnau.

Mehr Infos auf unserer Webseite: zusammen-hier.ch

Description de l'activité

Als freiwillig engagierte Person unterstützen Sie die Geflüchteten nach Bedarf in Alltagsfragen, beim Sprachenlernen, bei der beruflichen oder sozialen Integration.

Fréquence d'engagement

  • régulière

mindestens vier Stunden pro Monat während ca. einem Jahr

Nous vous offrons

  • die Möglichkeit, Einblicke in andere Lebenswelten zu erhalten
  • Begleitung und Unterstützung in Ihrer Region während des ganzen Tandems
  • Austauschtreffen mit anderen Tandem-Teilnehmenden
  • eine zweitägige Einführungsveranstaltung, um einen Überblick über wichtige Aspekte des künftigen Engagements zu erhalten (z.B. Asylverfahren, transkulturelle Kompetenz, usw.)
  • weitere Weiterbildungen bei Bedarf
  • Haftpflichtversicherung während den Einsätzen
  • Spesenvergütung
  • Nachweis “Dossier Freiwillig Engagiert”

Nous recherchons des personnes, qui..

  • in Ihrer Freizeit einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen wollen
  • sich persönlichen Austausch mit Geflüchteten wünschen und sich für Menschen aus anderen kulturellen Kontexten interessieren
  • offen sind für Begegnungen auf Augenhöhe und den damit verbundenen Herausforderungen
  • sich gut auf Deutsch verständigen können
  • in den Regionen Büren an der Aare, Konolfingen und Langnau wohnen

Type d'activité

  • Apprentissage de la langue
  • Accompagnement dans la vie quotidienne
  • Activités récréatives

Contact

Kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen KKF
Effingerstrasse 55
3008 Bern

myriam.egger@kkf-oca.ch



Nous contacter

Autres engagements