Freiwillige gesucht

Begegnungsräume schaffen

Veranstalter: Colors sans Frontières

Organisation von Anlässen und Ausflügen, wo neu in Zürich ankommende Menschen und langjährige Bewohner sich treffen und austauschen können.

Beschreibung der Aktivität

Wir treffen uns vier Mal monatlich an unterschiedlichen Orten in der Stadt Zürich. An einem Sonntag pro Monat organisieren wir einen Brunch und an einem Samstag ein Abendessen. Der Brunch wird vom Vorstand und Freiwilligen organisiert, das Abendessen wird von Flüchtlingen selber gekocht. Wir organisieren Spiele, tauschen uns aus und ermöglichen das Knüpfen von Kontakten. An zwei Mittwochnachmittagen unternehmen wir etwas mit den Kindern vom Asylzentrum und setzen uns im kreativ-gestalterischen Bereich mit ihnen auseinander. Flüchtlinge, Freunde, Zugezogene, Nachbarn, Interessierte - jeder ist an unseren Anlässen willkommen.

Frequenz der Einsätze

  • unregelmässig

Wir bieten Dir

die Möglichkeit, aktiv für ein weltoffenes Zürich einzustehen, neue Menschen zu treffen und eigene Ideen einzubringen. Die Arbeit ist sinnstiftend und entspricht den individuellen Fähigkeiten aller Mitarbeitenden.

Wir suchen Leute, die …

sich aktiv, respektvoll und verantwortungsbewusst für ein weltoffenes Zürich und ein konstruktives Zusammenleben einsetzen wollen. Wichtig sind uns Verlässlichkeit, Solidarität und Offenheit gegenüber Menschen jeglicher Herkunft.

Art der Aktivität

  • Begleitung im Alltag
  • Arbeitssuche
  • Freizeitaktivitäten

Kontakt

Colors sans Frontières
8055 Zürich

info@colorssansfrontieres.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Crowdsourcing

Erleichtere Flüchtlingen und Zugezogenen das Einleben und die Orientierung, indem du die dir...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht