Aufgabenhilfe für Asylsuchende

Veranstalter: Rotes Kreuz Basel

Als Freiwillige oder Freiwilliger bei der Aufgabenhilfe für Asylsuchende unterstützt du in einer Kleingruppe einmal wöchentlich Kinder asylsuchende Jugendliche und junge Erwachsene bei ihren Hausaufgaben.

Beschreibung der Aktivität

Einmal pro Woche besuchen Freiwillige des Jugendrotkreuzes 12- bis 18-jährige unbegleitete minderjährige Asylsuchende in ihrem Wohnheim und helfen ihnen bei den Hausaufgaben sowie bei der Bewältigung von schulischen Schwierigkeiten.

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Wir bieten Dir

  • Informationsgespräch sowie Einführungskurs für neue Freiwillige
  • ständige Ansprechpartner und Einsatzbegleitung durch das Jugendrotkreuz-Team
  • Kontakt und Austausch mit anderen Freiwilligen
  • Weiterbildungsangebote
  • Spesenrückerstattung
  • Einsatzbestätigung „Dossier freiwillig engagiert“

Wir suchen Leute, die …

  • Du bist zwischen 15 und 30 Jahren alt.
  • Du hast einmal pro Woche eine Stunde Zeit.
  • Du vermittelst gerne schulische Inhaltsstoffe und kannst gut erklären.
  • Du bist aufgeschlossen, initiativ und einfühlsam.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Bildung

Kontakt

Rotes Kreuz Basel
Basel

061 319 56 62 / 061 319 56 56

anna.greub@srk-basel.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Biel

HEKS@home Biel

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Thun

HEKS@home Thun

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Bern

United in Sports

Das Projekt „United in Sports“ ermöglicht Menschen, sich durch den Sport besser kennen und schätzen...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht