Borderfree Association

Borderfree Association setzt sich zum Ziel, das Leben, die Gesundheit und die Würde der flüchtenden Menschen in Europa zu schützen. Im Zentrum dabei steht das persönliche Schicksal der Flüchtenden, welchen wir unabhängig ihrer Herkunft, religiösen und politischen Überzeugung und ihrer geistigen Verfassung Hilfe garantieren.

Unsere Projekte werden in direkter Absprache mit den betroffenen Menschen umgesetzt. Dabei pflegen wird den Austausch mit lokalen und internationalen Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Beschreibung der Organisation

Das ist Borderfree Association

2015 wurde Borderfree Association auf private Initiative in Zürich gegründet. Wir sind als gemeinnütziger Verein in der Schweiz und in Serbien anerkannt. Wir leisten direkte humanitäre Hilfe vor Ort und setzen unsere Projekte in Absprache mit den betroffenen Menschen um. Nur so können wir auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen, ihnen Mitbestimmungsrechte einräumen und ein Stück Menschenwürde zurückgeben. Zudem pflegen wir einen engen Austausch mit lokalen Behörden sowie weiteren nationalen und internationalen Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Wo arbeiten wir?

Momentan sind wir in den Camps in Presevo und Bojanovac in Serbien tätig. Einzelne Projekte innerhalb Serbiens führen wir kurzfristig und nach Bedarf durch.

Freiwilligeneinsatz vor Ort

Unsere Borderfree-Volunteers erfreuen sich grosser Beliebtheit. Unsere SchülerInnen, aber auch andere Institutionen und Organisationen schätzen die aufgeschlossenen, vielseitig begabten und inspirierten Menschen, die sich entschliessen, Zeit für Flüchtende zu spenden. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Menschen, die sich aktuell in den Camps Presevo und Bujanovac engagieren möchten. Im Moment werden Volunteers für den Betrieb unserer Bildungs- und Freizeitangebote gesucht.

Art der Aktivität

  • Internationale Einsätze

Weitere Aktivitäten

Mithilfe in der Schweiz

Auch hier in der Schweiz gibt es viel zu tun! Da wir ein ehrenamtlich geführter Verein mit Sitz in Zürich sind, fallen viele Aufgaben im administrativen Bereich an, die sich auch von hier aus erledigen lassen. Sei es als MitarbeiterIn in der Schweiz für regelmässige Vereinsaufgaben, bei der Organisation einer Veranstaltung, eines Produkteverkaufs oder bei der Umsetzung einer ganz eigenen Idee – wir freuen uns über jedes neue Gesicht, das sich für Menschen auf der Flucht einsetzt.

Nehmen Materialspenden entgegen

Nein

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich