Solidaritätslauf für Sans-Papiers

Samstag, 02.September 2017

Münsterplatz

Veranstalter: Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers

Münsterplatz
3000 Bern

Beschrieb

Am 2. September findet in Bern der fünfte Solidaritätslauf für Sans-Papiers statt. Mit dem Lauf soll ein starkes Zeichen für die Rechte der Sans-Papiers gesetzt und Geld für die Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers (www.sanspapiersbern.ch) gesammelt werden. Die Beratungsstelle führt jährlich um die 2000 Beratungen durch. Die Anliegen sind vielfältig und reichen vom Krankenkassenabschluss über Eheschliessungen bis zur Einschulung. Damit dies weiterhin möglich ist, sind die Beratungsstelle und die Ratsuchenden auf den Solidaritätslauf angewiesen.

Was

Der Solilauf funktioniert nach dem Prinzip eines Sponsoringlaufes. D.h. die Läufer*innen suchen Sponsor*innen, welche pro gelaufene Runde etwas bezahlen. Die Runden werden gezählt und am Schluss erhalten die Sponsor*innen eine Abrechnung. Im Anschluss an den Solilauf finden wie jedes Jahr ein Konzert und die Rangverkündigung statt. Die erfolgreichsten und originellsten Läufer*innen und Teams erhalten einen kleinen Preis.

Start und Ziel: auf dem Münsterplatz
Laufstrecke: Herrengasse - Bibliothekgässli – Münstergasse (ca. 350 Meter)
Startzeiten:  14 Uhr / 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Laufzeit: max. 45 Minuten (jede Person entscheidet selbst, ob sie früher aufhören will)

Infos und Anmeldung auf www.solidaritätslauf.ch

 

 

Weitere Informationen

Download-Bereich

Weitere Veranstaltungen