Freiwillige gesucht

Zentrum Juch, Zürich

Veranstalter: Cuisine sans frontières

Immer am letzten Sonntag im Monat kocht Csf mit und für die BewohnerInnen des Zentrum Juch in Zürich.

Beschreibung der Aktivität

Das Zentrum Juch wird seit Januar 2014 im Auftrag des Bundes als Asylunterkunft durch die AOZ geführt. In Zürich West testet das Staatssekretariat für Migration (SEM) das beschleunigte Asylverfahren, das an der Abstimmung am 5. Juni 2016 angenommen worden ist. Die Personen in diesem Testverfahren sind im Zentrum Juch untergebracht. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 140 Tage. In diesem Kontext engagiert sich Cuisine sans frontières im Zentrum Juch.

Ein Csf-Team kocht einmal monatlich mit und für die jeweils rund 200 bis 300 BewohnerInnen des Juch. Das Kochen am Nachmittag findet seinen Abschluss in einem gemeinsamen Abendessen an langen Tischen. Csf sieht es als ihre Aufgabe, die sozialen Kontakte unter den BewohnerInnen im Zentrum Juch zu fördern. Zudem werden einzelne Veranstaltungen auch für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ziel ist dabei, die Gemeinschaft zu fördern und soziale Spannungen abzubauen und damit die Lebensqualität der Geflüchteten zu verbessern und einen Begegnungsort zu schaffen, an dem auch eine Durchmischung zwischen Geflüchteten und Einheimischen möglich ist.

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Wir bieten Dir

Direkter Kontakt und Austausch mit Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen, selbständiges Arbeiten mit Raum für Improvisation.

Wir suchen Leute, die …

Für das Projekt Juch suchen wir Freiwillige, die daran interessiert sind, sich mit den BewohnerInnen des Juch auszutauschen und bestenfalls Erfahrung beim Kochen für grosse Gruppen mitbringen. Denn darum geht es ja bei Cuisine sans frontières: Wir bitten zu Tisch, um Konflikte zu lösen und Gemeinschaft zu fördern.

Du möchtest in unseren Freiwilligen-Pool aufgenommen werden? Schreib uns ein E-Mail mit deinen vollständigen Kontaktangaben an info@cuisinesansfrontieres.ch. Bitte gib dabei gleich an, was du kannst und wie du dich engagieren möchtest. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Art der Aktivität

  • Freizeitaktivitäten

Kontakt

Cuisine sans frontières
Anwandstrasse 67
8004 Zürich


Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Biel

HEKS@home Biel

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Thun

HEKS@home Thun

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Bern

United in Sports

Das Projekt „United in Sports“ ermöglicht Menschen, sich durch den Sport besser kennen und schätzen...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht