Spiis & Gwand

Veranstalter: Reformierte Landeskirche Oftringen

Das Team von „Spiis&Gwand“ engagiert sich in drei Bereichen:

  • Abgabe von frischen Lebensmitteln, die von der Schweizer Tafel geliefert werden
  • Führung eines Secondhand-Kleiderladens (inkl. Schuhe und Spielsachen) mit Kaffeeecke und Kinderbetreuung
  • Beratung, Vernetzung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Beschreibung der Aktivität

Finanzielle Notlagen können jedermann/frau treffen! Sei es durch Unfälle und Krankheiten, Arbeitslosigkeit, Trennung und Scheidung, unverhoffte Auslagen und Schulden – da wollen wir rasche, unbürokratische und praktische Hilfe zukommen lassen!

Durch die Abgabe von Kleidern und Lebensmittel kann das monatliche Budget ein wenig entlastet werden. Die Kaffeeecke regt zum Kontakt und Gespräch untereinander an, während die Kinder nebenan betreut werden. Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Bei einem Erstbesuch erfolgt eine kurze Abklärung über die finanzielle und persönliche Situation. Bei einer Notlage wird eine persönliche Berechtigungskarte erstellt, die bei jedem Besuch vorgewiesen werden muss. Für 1 Franken kann eine begrenzte Anzahl Kleider mitgenommen werden und Lebensmittel nach Angebot.

Bei akuter Notlage kann nach persönlichem Gespräch ein Lebensmittelsack mit haltbaren Lebensmitteln abgegeben werden.  

Beratung, Gespräch und administrative Hilfe 

Bei schwierigen Lebenssituationen bietet Spiis&Gwand ein persönliches Gespräch an, in dem gemeinsam nach Lösungen und neuen Wegen gesucht wird. Bei Bedarf wird Hilfe geleistet beim Ausfüllen von amtlichen Formularen, Briefen, Wohnungssuche mit Zugang zum Internet, Steuererklärungen und weiteren Abklärungen. Ein Teammitglied übernimmt auch Übersetzungen von Arabisch, Farsi, Kurdisch ins Deutsche.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Begleitung im Alltag
  • Arbeitssuche
  • Freizeitaktivitäten

Kontakt

Reformierte Landeskirche Oftringen
Gilamstrasse 1
4665 Oftringen

079 857 68 60

spiisondgwand@bluewin.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Biel

HEKS@home Biel

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Thun

HEKS@home Thun

HEKS@home ermöglicht die Begegnung zwischen Migrantinnen und der deutschsprachigen Bevölkerung im...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht

Bern

United in Sports

Das Projekt „United in Sports“ ermöglicht Menschen, sich durch den Sport besser kennen und schätzen...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht