Freiwillige gesucht

Seite an Seite - Freiwillige begleiten unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alltag

Veranstalter: Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Kinder und Jugendliche, die allein in die Schweiz geflüchtet sind, wollen vor allem eines: dazugehören und sich eine sichere Zukunft aufbauen. Der Weg dorthin ist aber oft weit und birgt viele Herausforderungen.

Stehen Sie als Freiwillige/r einem jungen Menschen auf diesem Weg zur Seite und begleiten ihn in seinem individuellen Integrationsprozess. In regelmässigen Treffen leisten Sie Unterstützung je nach Bedarf, bieten Rat bei Alltagsfragen und ein offenes Ohr.

 

Beschreibung der Aktivität

Erwachsenwerden ist nicht immer einfach, das gilt in besonderem Masse für Kinder und Jugendliche, die allein in die Schweiz geflüchtet sind. Neben den alltäglichen Herausforderungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit, müssen sie sich auch in einer neuen Umgebung zurecht finden. Vieles ist anders: die Sprache, das Bildungssystem, die Umgangsformen, Wertvorstellungen und Freizeitmöglichkeiten.

Als Freiwillige/r im Projekte "Seite an Seite" unterstützen Sie eine/n Jugendliche/n auf diesem Weg. In regelmässigen Treffen üben Sie mit den Jugendlichen Deutsch, unterstützen bei den Hausaufgaben oder der Freizeitgestaltung. Zuhören, Vertrauen schaffen und ein offenes Ohr für Alltagssorgen bieten, gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben der Freiwilligen. Der gegenseitige Austausch öffnet den eigenen Horizont und ist bereichernd für beide Seiten.

Die Begleitungen finden in der Regel 1:1 statt. Es ist aber auch möglich, dass zwei bis drei Freiwillige zusammen eine WG von bis zu vier Jugendlichen begleiten. Die Aufgaben der Freiwilligen werden abhängig vom Bedarf des/der Jugendlichen vorgängig definiert und besprochen.

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Die Treffen finden wöchentlich oder alle 14 Tage statt.

Wir bieten Dir

  • Einblicke in eine andere Lebenswelt und ein sinnstiftendes Engagement
  • eine sorgfältige Vorbereitung und Einführung
  • eine Ansprechperson und Begleitung während dem Einsatz
  • Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeiten

Wir suchen Leute, die …

  • Freude und Motivation mitbringen, Jugendliche in ihrem persönlichen Integrationsprozess zu begleiten
  • bereit sind, sich längerfristig zu verpflichten (mind. 6 Monate)
  • gute Deutschkenntnisse haben
  • offen sind für Neues und gegenüber verschiedenen Lebenswelten
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen oder mit Menschen in herausfordernden Situationen haben

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Begleitung im Alltag
  • Freizeitaktivitäten

Kontakt

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn
Kanton Solothurn

062 207 02 43

nina.frei@srk-solothurn.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte