Freiwillige gesucht

REDZEIT - Sprachtandem

Veranstalter: Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen - isa

RedZeit führt Personen in Tandems zusammen mit der Absicht, dass diese im Kontakt miteinander die Kenntnis der jeweils anderen Sprache verbessern können. Neu kommen als „Tauschangebote“ auch andere als sprachliche Fähigkeiten in Frage, wie z.B. Kochen, das Vermitteln eines Kunsthandwerkes und so weiter. 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Tandems auf der individuellen Ebene viel zum Verständnis und der Akzeptanz von Neuzuziehenden aus fremden Ländern einerseits, und zur sozialen Integration von MigrantInnen andererseits beitragen.

In Bezug auf den Spracherwerb stellen sie eine ideale Ergänzung zum professionellen Deutschunterricht dar.

Mehr auf:http://www.isabern.ch/sprachtandem-redzeit/

 

 

Beschreibung der Aktivität

Personen, welche Interesse daran haben, in einem solchen Tandem mitzuwirken, können sich unter Angabe ihrer Personalien, Mailadresse, Telefonnummer und der Fähigkeit/Sprache, welche sie zum Tausch anbieten, beim Projektleiter Christian Hadorn (hadorn@isabern.ch) melden. 

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig
  • unregelmässig

Sie legen die Frequenz selber fest

Wir bieten Dir

Wir führen die Tandems zusammen und begleiten diese. 

Wir suchen Leute, die …

Deutsch anbieten im Austausch gegen eine andere Sprache oder Fähigkeit und bereit sind sich regelmässig mit einem Tandempartner/ einer Tandempartnerin zu diesem Zweck zu treffen.  

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Begleitung im Alltag
  • Bildung

Kontakt

Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen - isa
Speichergasse 29
3011 Bern

0313101272

hadorn@isabern.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Crowdsourcing

Erleichtere Flüchtlingen und Zugezogenen das Einleben und die Orientierung, indem du die dir...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht