Freiwillige gesucht

Veranstalter: Jugendrotkreuz Kanton Aargau

Wir suchen:

MentorInnen für angehende PflegehelferInnen

Als Mentorin oder Mentor im SESAM-Projekt unterstützt du Geflüchtete, die die Ausbildung «Pflegehelfer/-in SRK» absolvieren und eine Anstellung im Pflegebereich suchen beim Bewerbungsprozess.

Projektbeschrieb

SESAM unterstützt geflüchtete Personen bei der Suche nach einer Arbeitsstelle und damit auch nach finanzieller Unabhängigkeit. Das Projekt richtet sich an anerkannte oder vorläufig aufgenommene Flüchtlinge, die die Ausbildung «Pflegehelfer/-in SRK» absolvieren und eine Anstellung im Pflegebereich suchen.
Als freiwillige Mentorin oder freiwilliger Mentor begleitest du die angehenden PflegehelferInnen SRK während sechs Monaten. Du stehst deinem Mentee bzw. deiner Mentee mit deinem Wissen, deinen Erfahrungen und deinen Kontakten zur Seite und hilfst beim Bewerbungsprozess.

Freiwillige Mentorinnen und Mentoren unterstützen in den folgenden Bereichen:

  • Erklären des Schweizer Arbeitsmarktes
  • Aufzeigen von Bewerbungsmöglichkeiten
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Üben von Bewerbungsgesprächen
  • Vernetzung mit potentiellen Arbeitgebenden

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Wir bieten Dir

  • Einführung, Unterstützung und Begleitung durch SRK-Mitarbeiterin
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Versicherung während dem Einsatz und Spesenvergütung
  • Nachweis für geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch)

Wir suchen Leute, die …

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten haben
  • Optimalerweise Berufserfahrung im Personal- oder Gesundheitswesen mit einem entsprechenden Netzwerk mitbringen
  • Bereit sind, sich während sechs Monaten mindestens zweimal pro Monat mit dem Mentee zu treffen

Art der Aktivität

  • Begleitung im Alltag
  • Bildung

Kontakt

Jugendrotkreuz Kanton Aargau
Buchserstrasse 24
5000 Aarau

062 035 70 48 / 078 840 99 38

jugendrotkreuz@srk-aargau.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Einsätze