Freiwillige gesucht

HEKS Neue Gärten Zürich/Schaffhausen

Veranstalter: HEKS Regionalstelle Zürich/Schaffhausen

Das Programm "HEKS Neue Gärten" ist Arbeitsort und sozialer Treffpunkt. Geflohene Frauen finden hier wieder Boden unter den Füssen.

Beschreibung der Aktivität

In einer Gruppe wird gemeinsam ein Garten bewirtschaftet: Unter der Leitung einer Gartenfachfrau und mit Unterstützung von Freiwilligen pflanzen und pflegen geflohene Frauen ihr Gemüse. Am wöchentlichen Gartentreffen werden Kenntnisse zum biologischen Gartenbau vermittelt. Die Teilnehmerinnen lernen auch viel voneinander. Bei Tee und Kaffee findet ein Austausch über den Alltag und das Leben in der Schweiz statt. Im Garten wird Deutsch gesprochen. Für die Kinder werden altersgerechte Aktivitäten angeboten.

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Wöchentlich an den Gruppengartentreffen von April bis Oktober.

Wir bieten Dir

  • Bereichernde Erfahrungen mit Frauen aus verschiedenen Kulturen
  • Schnuppern und Einführung, Ansprechperson
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Einsatzbestätigung

Wir suchen Leute, die …

Wir suchen Frauen für die Gärten in Zürich und Schaffhausen, die... ... interessiert sind am Austausch mit Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind. und wenn möglich über etwas Gartenwissen verfügen.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Freizeitaktivitäten
  • Bildung

Kontakt

HEKS Regionalstelle Zürich/Schaffhausen
Seminarstrasse 28
8042 Zürich

044 360 89 60

lisa.moser@heks.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Projekte

Crowdsourcing

Erleichtere Flüchtlingen und Zugezogenen das Einleben und die Orientierung, indem du die dir...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht