Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen - isa

Die Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen isa ist die Fachstelle für Migrations- und Integrationsfragen in der Region Bern. Sie ist als konfessionell und politisch unabhängiger Verein organisiert. Die isa verfügt über Leistungsverträge mit der Gesundheits- und Fürsorgedirektion (Fachstelle Integration) und mit der Erziehungsdirektion (Abteilung Weiterbildung) des Kantons Bern.

 

 

Beschreibung der Organisation

Die isa ist in den Bereichen persönliche Beratung, Fach- und Projektberatung, Sprach- und Alphabetisierungskurse, Integrationskurse sowie der Ausbildung für interkulturelle Dolmetscher (Intercultura) tätig. Sie setzt sich zielgruppenorientiert für die Integration von Migrantinnen und Migranten ein und engagiert sich für eine verstärkte Partizipation der ausländischen Bevölkerung sowie einen besseren Zugang zu bestehenden Ressourcen und Strukturen. 

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Begleitung im Alltag
  • Arbeitssuche
  • Freizeitaktivitäten
  • Hintergrundarbeit
  • Bildung

Nehmen Materialspenden entgegen

Nein

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich

Unsere Angebote

Bern

Wandern für alle

Im Projekt Wandern für alle  unternehmen unterschiedliche, in Bern und Umgebung lebenden Menschen,...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht