allrights.org

Die Initiative allrights.org – Gemeinsam noch stärker! steht für die Förderung einer toleranten Gesellschaft, die sich ihrer Diversität bewusst ist und gegenseitigen Respekt übt und pflegt. Junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung werden unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Ideen und Projekten und können somit Selbstwirksamkeits- und Teilhabeerfahrungen machen. allrights.org wird von infoklick.ch getragen.

    Beschreibung der Organisation

    allrights.org

    •  fördert junge Menschen, welche sich selber zu einer Minderheit zählen, Ausgrenzung oder Diskriminierung erfahren, unabhängig ihrer Herkunft, ihres Glaubens, ihres Geschlechts, ihres Bildungsstandes, ihrer finanziellen Möglichkeiten oder ihrer körperlichen Befindlichkeit.
    • fördert  die Vernetzung und Inklusion von Betroffenen und deren Anliegen mit Systempartner*innen aus Praxis, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. 
    • fördert  den Austausch von Best Practice Erfahrungen, Methoden und Informationen im Bereich Jugend, Integration, Diversität, Toleranz und Capacity Building
    • vermittelt themenspezifische Weiterbildungen an Systempartner*innen und unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Integrations- und Inklusionsprojekten

    Art der Aktivität

    • Sprache
    • Begleitung im Alltag
    • Freizeitaktivitäten
    • Hintergrundarbeit
    • Bildung

    Nehmen Materialspenden entgegen

    Nein

    Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

    bezahlt

    Unsere Angebote

    Aarau

    we4action

    we4action ist ein interkultureller Jugendtreff in Aarau. Der Treff steht allen interessierten jungen...

    Mehr erfahren
    Freiwillige gesucht