Verein voCHabular

Wir erschaffen Sprach-Selbstlernmittel (App und Bücher), die den Einstieg in den Schweizer Alltag erleichtern sollen.

Beschreibung der Organisation

Die Vision des Vereins voChabular ist es, die Verständigung und den Austausch zwischen der Schweizer Bevölkerung und Migrant*innen - insbesondere geflüchteten Menschen - zu fördern und selbstverständlich zu machen. Auf diese Art kann eine solidarische und interkulturelle Gesellschaft geschaffen werden. Um unserem Ziel näher zu kommen, erarbeitet voCHabular multimediale Selbstlernmittel (Buch und App)  für Deutsch und Schweizerdeutsch. Damit die Lernmittel autodidaktisch gebraucht werden können, übersetzen wir die Anleitungen in verschiedene Sprachen, zum Beispiel Arabisch, Persisch und Englisch. Das Team besteht aus einer Gruppe von interkulturellen, multidisziplinären und jungen Freiwilligen.  Im wörCHshop interCHulturell, einem Nebenprojekt von voCHabular, berichten Mitglieder des Vereins mit Fluchtbiografie in Schulklassen von sich und ihren Erfahrungen in der Schweiz. Somit können auf eine interaktive Art und Weise gegenseitiges Unwissen und/oder Vorurteile abgebaut werden.

Art der Aktivität

  • Bildung
  • Sprache

Weitere Aktivitäten

Schulbesuche

Nehmen Materialspenden entgegen

Nein

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich

Unsere Angebote