OHA Offenes Haus für alle

Wir setzen uns  für die gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen, unabhängig von ihrer Religion, ihrem Aufenthaltsstatus, ihrer sexuellen Präferenz, Nationalität oder Hautfarbe ein. Unter dem Motto "gelebte Solidarität" engagieren wir uns für ein Miteinander abseits der Ellenbogengesellschaft. Auf der einen Seite wollen wir mit kreativen und nachhaltigen Projekten einen aktiven Beitrag zum Erreichen dieser Ziele leisten. Andererseits regen wir durch Information zum Nachdenken und Diskutieren über solche Themen an. Wir sind eine heterogene Gruppe mit wechselnder Besetzung. Jede und jeder übernimmt ehrenamtlich so viel, wie für sie oder ihn tragbar und möglich ist. Die Unabhängigkeit ist für uns ein wichtiges Gut. Deshalb lassen wir uns weder von privaten noch von staatlichen Akteuren eine Linie aufzwingen. Für gegenseitige Zusammenarbeit sind wir aber jederzeit offen. Das 

Das OHA versteht sich als loses Kollektiv. Für rechtliche und organisatorische Belange haben wir jedoch den Verein "Noteingang" gegründet. Dieser dient der Finanzierung von verschiedenen OHA-Projekten. Jegliche Spenden an OHA werden über den Verein Noteingang abgewickelt und fliessen direkt in unsere Projekte. Jegliche Arbeit unserer Mitglieder erfolgt ehrenamtlich.  

 

 

Beschreibung der Organisation

  • Deutschtreff
    ​Das erste und bislang wichtigste Projekt ist unser wöchentlicher Deutschtreff. Weitere Informationen dazu findet Ihr in der entsprechenden Rubrik.
  • Näh-Nachmittage für miniDecki
    Für das Projekt miniDecki haben wir zwei Näh-Nachmittage organisiert. Ein Briefkasten für die Abgabe von weiteren Decken steht noch immer im LaKuZ bereit. Wir freuen uns über jede Beteiligung an der Aktion.
  • Counter Speech in Sozialen Medien
    Ein Vereinsmitglied setzt sich auf seiner Webseite gtmnsh.com unter anderem aktiv mit der Problematik von Hass-Postings und Fake-News auseinander. Mit gezielten Social-Media-Kampagnen werden Filterblasen durchstochen und Falschinformationen richtig gestellt oder sachlich korrekt informiert.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Hintergrundarbeit

Nehmen Materialspenden entgegen

Nein

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich

Unsere Angebote

Langenthal

Deutschtreff

Im Deutschtreff helfen motivierte Menschen MigrantInnen und Migranten unabhängig von Herkunft,...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht