OFF_Ort für Frauen vom Verein solidarus

OFF_Ort für Frauen ist der Begegnungsort in Zürich für geflüchtete Frauen mit ihren Kindern und Frauen, die mit der Schweizer Kultur und Sprache vertraut sind. Deutsch im Alltag üben wir, kochen und essen zusammen und verbringen den Nachmittag spielend, bastelnd oder erkunden die Stadt. Platz haben Spontanität und Flexiblität.

Beschreibung der Organisation

OFF_Ort für Frauen wurde von Tanja Simonett-Marincek und Esther Hirzel initiert und ist seit November 2018 in Betrieb. Victoria Tecleab ist die Betriebsleiterin vor Ort, plant und koordiniert und ist Ansprechsperson. Wichtig ist uns, dass unsere Besucherinnen in entspannter Atmosphäre teilnehmen und sich einbringen können, und so eine Stärkung erfahren. Im Austausch mit freiwilligen Brückenbauerinnen lernen sie Deutsch sprechen (teilweise sind die Besucherinnen erst wenige Wochen in der Schweiz) und können sich mit unserer Kultur etwas vertraut machen. Geflüchtete Frauen, die des Deutsch bereits mächtig sind können als Übersetzerinnen und Vermittlerinnen wirken. Fast jeder Tag ist anders, je nachdem wie die Gruppe zusammengesetzt ist. Viel Spannendes und Bereicherndes für alle Beteiligten. Jeden Mittwoch von 10 bis 17 Uhr geöffnet, ab Mitte August zusätzlich an einem Freitag von 11 bis 17 Uhr. Unsere Freiwilligen engagieren sich in der Regel 1 bis 2 mal pro Monat, 4 Stunden pro Einsatz.

Unsere Aktivitäten

Deutsch als Alltagssprache am Morgen in Kleinstgruppen gemeinsam Kochen und Essen Support bei Administrativem, Bewerbung, Nachmittagsprogramm: Zusammen spielen, basteln und die Ausflüge in der nahen Umgebung, zb. am See, ins Museum, Botanischer Garten etc. - je nach Bedarf der Besucherinnen

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Freizeitaktivitäten
  • Hintergrundarbeit

Nehmen Materialspenden entgegen

Ja

Die Arbeit der Geschäftsstelle/Koordination ist zum grössten Teil

unentgeltlich

Unsere Angebote

Zürich-Seefeld

Brückenbauerinnen

Deutsche Alltagssprache vermitteln

Kinder betreuen (zwischen 6 Monaten und 6 Jahren)

Kochen

Freizeitakt...

Mehr erfahren
Freiwillige gesucht